| Aktuell: 26.09.2017 12:49 Uhr   Change language

Automobil / Charakteristika

Nachfolgende Informationen dienen nicht zu Werbezwecken, sondern stellen für den Mini über die Jahre typische Eigenschaften zusammen. Persönliche Erfahrungen und Eigenarten rund um den englischen Klassiker...

Erscheinung

Fast unverändertes Design englischer Kraftfahrzeuge der 60er Jahre bis ins Jahr 2000
Klein, knuffig und mittlerweile zum Liebhaber- und Sammlerstück avanciert
Bekannt maßgeblich durch: "Mr.Bean", "The Italian Job" und prominente Besitzer (z.B.: John Lennon)
Kult wird fortgesetzt? ...seit 2001 nicht mehr im klassischen Design produziert, sondern von BMW als "New MINI" mittlerweile in 2. Generation auf den Markt gebracht
Trend: vom "Erstauto des Kleinen Mannes" zum Liebhaberstück (Zweitwagen/Saisonfahrzeug)

Technische & konstruktive Besonderheiten

Quer eingebauter 4-Zylindermotor aus Morris Minor, Getriebe unter Motor sitzend und damit ein Ölkreislauf (eine Einheit), Kühler seitlich, Krümmer hinter Motor
4-sitzige, knapp über 3m lange, selbsttragende, gefalzte und gepunktete Stahlkarosserie (mit Vorder- und Hinterachsrahmen)
10" - 13" Felgen, Reifengrößen: 145mm - 175mm Breite, 50mm - 70mm Mantelhöhe (gängige Größen)
Einzelradaufhängung, Federung auf Gummielemente (früher auch Hydrolastik-Federung), Zahnstangenlenkung, Frontantrieb
Kofferraum ca.120l, nicht erweiterbar, Kofferraumklappe nach unten öffnent, Tank und Batterie im Heck

Besonderheiten im Alltag

Go-Kart ähnliches Fahrverhalten in Kurven durch geringen Schwerpunkt, starre und direkte Achs- und Lenkgeometrie
Anfälligkeit für Korrosion
Zügige Beschleunigung im 1. und 2.Gang (0-100 km/h in 13-18 Sekunden, optimierbar)

"Fachsimpelei & Stammtischsprache"

1000er oder 1-3er?... stellt die Frage nach der Hubraumgröße (998ccm oder 1275ccm oder ggf. andere)
Vergaser, SPI oder MPI?... stellt die Frage nach der Gemischaufbereitung (vor '92 Vergaser, ab '92 SinglePoint-Injection, ab '96 MultiPoint-Injection)
MK II?... stellt die Frage nach der Entwicklungsstufe (in GB als "Mark" üblich, irrtümlicherweise oft falsch bezeichnet und deshalb hier ausführlicher...)

Es gab sieben Hauptformen der britischen Standardkarosserie:

KarosserieProduktionszeit
MK I1960 - 66
MK II1967 - 69
MK III1969 - 76
MK V1984 - 92
MK VI1992 - 96
MK VII1996 - 2000

Bauartformen

Nach oben